ZEGK | IAW | Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

STIPENDIATINNEN UND STIPENDIATEN DES PROMOTIONSKOLLEGS

Daniela Wolf M. A.

Stipendiatin bis 30.06.2009

studierte Kunstgeschichte, klassische Archäologie und Philosophie in München, Bonn und Rom.

Bereits im Rahmen der Magisterarbeit ("Die Nikomachische Ethik des Aristoteles. Text- und Bildbezüge der Handschrift aus der Bibliothek des Herzogs Andrea Matteo III Acquaviva.") beschäftigte sie sich mit Fragen der Text-Bild-Forschung.

Dissertationsvorhaben: Der "Renner" des Hugo von Trimberg: Zusammenspiel von Textredaktion und Bildprogrammatik.

Seite zurückSeite vor